Categories
Wordpress

Entfernen des WordPress-Passwort-Reset-Links beim Login

Wenn jemand sein Passwort vergisst, ist es einfach, auf den Link auf der Anmeldeseite von WordPress zu klicken und den Wiederherstellungsprozess zu starten. Möglicherweise möchten Sie jedoch nicht, dass diese Option für die Benutzer verfügbar ist. Vielleicht sind Sie der Einzige, der das System nutzt.

wordpress-passwort-vergessen

In diesem Fall entscheiden sich viele Leute dafür, den WordPress-Link zum Zurücksetzen des Passworts zu entfernen. Und eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Verwendung von etwas wie LoginPress.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie den Passwort-Reset-Link in WordPress schnell entfernen können.

Warum sollte der Link zum Zurücksetzen des Passworts in WordPress entfernt werden?

Der Link zum Zurücksetzen des Passworts ist zwar in einer Mehrbenutzerumgebung nützlich, stellt aber auch ein gewisses Sicherheitsrisiko dar. Wenn Sie der einzige Benutzer des Systems sind, gibt es wirklich keinen Grund, diesen Link beizubehalten.

Er bietet Hackern lediglich eine weitere Möglichkeit, sich Zugang zu verschaffen.

In einem anderen Szenario zeigen Sie vielleicht eine Demoseite für einen Kunden oder sich selbst. Bei der Verwendung von Dummy-Anmeldeinformationen kann es zu Problemen kommen, wenn zufällige Personen versuchen, über den Link Zugang zur Website zu erhalten.

Wenn Sie jedoch ein Team von Redakteuren haben, sollten Sie den Link zum Zurücksetzen des Kennworts beibehalten. Andernfalls müssen Sie möglicherweise verlorene Passwörter für Ihre Benutzer manuell zurücksetzen.

Verwenden von LoginPress zum Entfernen der Passwortrücksetzung

Heute stelle ich Ihnen das LoginPress-Plugin vor. Es ist ein einfach zu verwendendes Tool, mit dem Sie eine Vielzahl von Optionen für den Anmeldebildschirm anpassen können. Dazu gehört auch, dass WordPress den Link zum Zurücksetzen des Passworts entfernt.

Das Plugin wurde bereits mehr als 40.000 Mal installiert und erhält hervorragende Bewertungen von den Nutzern. Tatsächlich verwende ich es oft wegen seiner Einfachheit.

Installieren und aktivieren Sie das Plugin „LoginPress“.

LoginPress Activate

Klicken Sie auf die Option „LoginPress“ auf der linken Seite. Daraufhin wird der Bildschirm mit den Einstellungen des Plugins angezeigt.

LoginPress

LoginPress-Einstellungen

Auf diesem Bildschirm können Sie die Zeitspanne einstellen, die Nutzern im Leerlauf zur Verfügung steht, bis die Sitzung abläuft. Dadurch werden die Benutzer gezwungen, sich nach Ablauf des Zeitlimits wieder in das System einzuloggen.

Sie können auch benutzerdefinierte Kennwort- und Registrierungsformulare aktivieren und festlegen, ob WordPress Benutzernamen oder E-Mail-Adressen zur Anmeldung verwendet und das System auf die Standardeinstellungen zurücksetzt.

All diese Optionen können Sie selbst bestimmen. Es hängt alles davon ab, wie Sie möchten, dass sich Ihre Website in Bezug auf Anmeldeinformationen verhält.

Ich persönlich bevorzuge es, LoginPress so einzustellen, dass nur Benutzernamen akzeptiert werden. Das schränkt die Anzahl der Möglichkeiten ein, wie sich jemand Zugang verschaffen kann.

Sobald Sie Ihre Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“.

Save LoginPress Settings

Klicken Sie auf die Option „Customizer“ auf der linken Seite. Es wird die zweite Option unter LoginPress sein.

LoginPress Customizer

Verwenden des Customizers zum Entfernen der Passwortrücksetzung

Diese Customizer-Funktion ist eigentlich diejenige, die WordPress verwendet, um Änderungen an Ihrem Theme vorzunehmen. Wenn Sie jedoch direkt von LoginPress aus darauf klicken, gelangen Sie auf den Anmeldebildschirm Ihrer Website.

Um die Optionen auf der linken Seite müssen Sie sich nicht kümmern. Sie werden verwendet, um Änderungen am Layout Ihrer Website vorzunehmen.

Wie Sie im Beispiel sehen können, habe ich bereits einen Hintergrund zu meiner Beispielseite hinzugefügt. LoginPress bietet Ihnen viele Optionen, wie z.B. die Erstellung von benutzerdefinierten Login-Fehlermeldungen.

In diesem Fall habe ich lediglich einen Hintergrund hinzugefügt, um der Login-Seite ein weniger schlichtes Aussehen zu geben.

Fahren Sie mit der Maus über den Login-Bildschirm. Sie werden sehen, dass an verschiedenen Stellen des Bildschirms Bleistiftbeschriftungen erscheinen.

Login Layout

Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol neben „Passwort verloren“

Lost Password Edit

Das Feld auf der linken Seite ändert sich in „Von der Fußzeile“ Hier können Sie eine Reihe von Änderungen vornehmen, z. B. Farben, Schriftgrößen und den eigentlichen Text des Anmeldeformulars ändern.

Klicken Sie auf die Option neben „Fußzeilentext aktivieren“

Disable Footer Text Login

Wie Sie sehen können, wird dadurch der WordPress-Link zum Zurücksetzen des Passworts aus dem Anmeldebildschirm entfernt.

Remove Reset Password Link

Klicken Sie oben links auf „Veröffentlichen“, um Ihre Änderungen zu speichern.

Publish Changes

Sie können nun den WordPress Customizer verlassen.

Exit Customizer

Damit kehren Sie zum WordPress-Verwaltungsbildschirm zurück.

Andere Plugins zur Auswahl

Eines der schönsten Dinge an WordPress ist die Möglichkeit, verschiedene Plugins zu finden, die Ihren Bedürfnissen besser entsprechen. LoginPress ist zwar sehr nützlich, um den Anmeldebildschirm anzupassen, aber was, wenn Sie andere Optionen wünschen?

Hier sind ein paar andere Plugins, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten.

Wordfence

Wordfence Security

Wordfence ist ein sehr beliebtes Plugin für die Sicherheit in WordPress. Diese Sicherheit umfasst verschiedene Optionen für den Anmeldebildschirm Ihrer Website. Dazu gehören die Zwei-Faktor-Authentifizierung und andere Funktionen, um Ihre Website vor kriminellen Elementen zu schützen.

Dazu gehört auch, dass Benutzer daran gehindert werden, wiederholt falsche Passwörter zu verwenden.

Plainview-Passwörter schützen

Plainview Protect Passwords

Plainview Protect Pass words ist ein vielseitiges Tool zum Entfernen des WordPress-Passwort-Reset-Links. Anstatt ihn ganz zu entfernen, können Sie bestimmten Rollen Zugriff gewähren und bestimmte Benutzer davor schützen, dass ihre Passwörter überhaupt zurückgesetzt werden.

Halten Sie Ihre Website sicher

Das Entfernen der WordPress-Kennwortrücksetzung ist nur eine Möglichkeit, die Sicherheit Ihrer Website zu gewährleisten, insbesondere wenn Sie der einzige Benutzer sind. Machen Sie sich die Mühe, Ihre Website so zu gestalten, dass sie schwerer zu knacken ist.

Das System ist voller Plugins, die bereitstehen. Sie müssen nur die auswählen, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Wie viele Nutzer greifen täglich auf Ihre Website zu? Haben Sie versucht, Ihre Anmeldeseite durch eine individuelle Gestaltung aufzupeppen?

Elementor vs Divi vs SeedProd (Vergleich) – Welches ist das Beste?

Sind Sie auf der Suche nach einem Website-Builder für Ihre WordPress-Website, aber nicht sicher, ob ...

WordPress Sicherheit

Wenn Sie alles tun, was wir bis jetzt erwähnt haben, dann sind Sie in einer ...